Gründungsstifter und Stiftungszweck

Seit 1999 wird in Castrop Rauxel das "Wir-Gefühl" geweckt. Auf Initiative von Dr. Michael Kohlmann wurde der Solidarfonds initiiert;
eine bis heute bundesweit einzigartige Hilfsaktion. Am 27.Januar 2009 trafen sich im Mondpalast die 70 Gründungsstifter um die
Solidarfonds Stiftung NRW ins Leben zu rufen.

Der Stiftungszweck liegt vorrangig in:

- Zuwendungen an caritative und kirchliche Träger zur Unterstützung von Ausbildungspatenschaften.
- Zuwendungen für berufsbildende Projekte an Schulen und anderen Körperschaften des öffentlichen Rechts.
- Unterstützung von individual-spezifischen Hilfen zur Integration in das Beschäftigungssystem.
- Förderung von Vorhaben gemeinnütziger Einrichtungen und Betriebe, die geeignet sind Arbeits- bzw. Ausbildungsplätze zu schaffen.